Aktuelles > Fortbildung für Solarenergie und Photovoltaik in Kara (Togo)

16. November 2016

Fortbildung für Solarenergie und Photovoltaik in Kara (Togo)

Fünfzehn junge Elektriker der Präfektur Kozah wurden vom 19. bis 21. September 2016 im Gemeindezentrum Kara im Bereich Solarenergie geschult. Es ging insbesondere um Einsatz, Installation und Wartung von Photovoltaikanlagen. Damit ging die Damit ging die Schulungs- und Fortbildungskooperation der Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) Togo und der URBIS FOUNDATION TOGO (UFT) in die zweite Runde. Nach Sokodé (29.-31. August 2016) wurde auch diese Fortbildung durch UF organisiert und von HSS finanziell unterstützt.

Die Ziele waren erneut eine Stärkung der technischen Fähigkeiten und Kompetenzen der Teilnehmer im Hinblick auf die Installation und Wartung von Solaranlagen. Es geht aber ebenfalls darum, jungen Leuten eine professionelle Perspektive zu geben und den Sektor der Erneuerbaren Energien in Togo generell zu stärken. Ganz wie auch schon in Sokodé wurde die Veranstaltung nach drei Tagen mit einer Übergabe von Teilnahmezeugnissen und einer kleinen Zeremonie beendet.



← Älter Neuer →